KatzenVerhalten

Zylkenen Chew für kleine Hund und Katzen

">
SFr. 19.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten

Staffelpreise

Ab 3 Stück SFr. 17.00

Beschreibung

Zylkène CHEWS - Entspannung zum Kauen! 

Die Chews sind schmackhafte Kauleckerbissen, die direkt zum Fressen gegeben werden können.

Zylkene ist ein Ergänzungsfuttermittel, welches Hunde und Katzen dabei unterstützt, stressige Situationen besser zu bewältigen.

Zylkène enthält das Milchprtein Alpha-Casozepin (Trypsin-hydrolysiertes Kasein). Dieses Peptid ist verantwortlich dafür, dass sich Ihr Tier nach der Gabe von Zyklene so geborgen fühlt, wie früher beim Säugen bei der Mutter. 

Idealerweise wird Zylkène® bereits vor dem stressenden Ereignis gefüttert und der Auslöser für das Unwohlsein möglichst reduziert. Schaffen Sie das optimale Umfeld für Ihren Schützling, um Ihm die Gewöhung an die Herausforderung des Lebens zu vereinfachen. Blieben Sie gelassen und geduldig. Dies ist die Basis für einen gelungenen Lern- und Bewältigungsprozess. Tiere brauchen dafür unterschiedlich lange und sind in dieser Zeit auf Verständnis und Zuneigung angewiesen.

Zylkène® eignet sich zur kurz- und langfristigen Gabe, ganz an die Dauer der Situation und das Bedürfnis Ihrer Katze oder Hund angepasst. 

Anwendungsbereiche:

  • Angst vor Feuerwerk
  • Geräusch Desensibilisierung
  • Probleme bei Mehrkatzenhaushalt
  • Harnmarkieren
  • Familienzuwachs
  • Umzug
  • Tierheimaufenthalt
  • Trennung/Verlust der Partnerkatze/Mensch
  • Tierarztbesuch
  • Stationiäre Aufnahme 

Fütterungsempfehlung:

Die Dosierung richtet sich nach dem Gewicht Ihres Hundes bzw. Ihrer Katze.:

ZYLKENE® Chews 75 mg: 

< 5 kg: 1 Chew pro Tag / 5-10 kg 2 Chews pro Tag.                 

ZYLKENE® Chews 225 mg: 

10-15 kg 1 Chew pro Tag / 15-30 kg 2 Chews pro Tag.                 

ZYLKENE® Chews 450 mg:        

15-30 kg: 1 Chew pro Tag / 30-60 kg 2 Chews pro Tag 

Eine Erhöhung der Tagesmenge hat sich als hilfreich erwiesen, um schnellere und deutlichere Effekte zu erzielen.

Empfohlene Fütterungsdauer: Kurzzeitgabe: 1-2 Tage vor Eintritt der Umstellung oder der Veränderung des Umfelds geben.

Bei manchen Tieren erweist sich eine frühere Gabe als sinnvoll (5-7 Tage).

Langzeitgabe: 1-2 Monate

Zusammensetzung: Maisquellstärke, Glycerin, Hefeextrakte, Cellulosepulver, Kasein (Trypsin-hydrolysiertes Rinder Kasein), Essigsäureester aus Mono- und Diglyceriden von Fettsäuren (auf Sojaölbasis), Sojaöl, Sonnenblumenöl 

Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel

Handelsform: PAckungen an jeweils 14 Chews